Wie alles begann …

„The Trekker“ – über 20 Jahre Trekking

Gründung 1994:

Alles begann im März 1994.
Bei einer Frühstücksrunde berichtete Achim von seiner Zeit als Revierförster im Harz am Brocken.
Voller Begeisterung erzählte er von mehrtägigen Streifzügen durch die Wälder mit wunderbaren Nächten unter freiem Himmel mitten in der Natur. Soviel Schwärmerei weckte bei Thorsten das Interesse.

„So etwas würde ich auch gerne mal erleben.“ sagte er zu Achim.

Spontan bot er ihm eine mehrtägige Tour in den Harz an. Thorsten sagte sofort zu.
Sie fragten einige ihrer Freunde, wer noch so verrückt und begeistert wäre, 4 Tage und 3 Nächte im Wald zu verbringen.

Und so fanden sich tatsächlich 5 begeisterte Trekker, mit der Lust auf Abenteuer.
Diese erste Gruppe setzte sich aus

Joachim (Achim) K.
Thorsten W.
Oliver F.
Sebastian V.
Michael (Micha) B.

zusammen.

Doch sollte sich schon schnell nach der ersten Tour zeigen, wer auch in Zukunft zu den Trekkern gehören sollte.

Tatsächlich blieben von der damaligen „Gründertruppe“ nur Thorsten und Oliver bis zum heutigen Tag den Trekkern treu.
In den folgen Jahren gab es immer wieder „Anwärter“ die zu den Trekkern gehören wollten.
Doch nur zwei weitere waren beständig genug, um in die Gruppe aufgenommen zu werden.

Als erster kam im Jahre 1998 Jörg E. dazu und zwei weitere Jahre später Alexander M. genannt Schoko.
Seit dem sind wir Vier, Thorsten, Oliver, Jörg und Schoko, einmal im Jahr unterwegs, um die Natur mit viel Spaß und Begeisterung zu erleben.

Seit dem heißt es jedes Jahr für uns Back to the Boots.

Print Friendly, PDF & Email

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.